Lampenfieber einfach ausschalten

Ruhe und Gelassenheit vor Terminen

Lampenfieber ist grundsätzlich normal und spornt den Körper zu einer Art „Höchstleistung“ an. Doch für den Einen oder Anderen ist dieses Symptom - dieses Gefühl - derart unangenehm, dass der Körper völlig versagt. Lampenfieber hat man zumeist vor Anlässen, bei denen man es überhaupt nicht gebrauchen kann: Prüfungen, Arzt- / Zahnarztbesuch, öffentliche Auftritte – in privater oder geschäftlicher Hinsicht. Typische Symptome von Lampenfieber können sein: • Stottrige Stimme • Zittrige Knie • Blackout • Herzklopfen • Schweißausbrüche • Hochroter Kopf • Gedankenleere • Stockender Atem (Kloß im Hals) • Schlaflosigkeit und Nervosität vor dem Termin • Magenprobleme Die Hypnose ist eine hervorragende Möglichkeit, vor und in solchen Situationen gelassener zu reagieren. Die Hypnose unterstützt Sie dabei, ihre persönliche Situation selbstsicherer zu meistern. Unser Unterbewusstsein ist für das Lampenfieber verantwortlich. Und genau hier setzt die Hypnose an. Mit einer Hypnosebehandlung gegen Lampenfieber erlangen Sie Zugang zu Ihren eigenen Ressourcen. So lassen sich meist schnell positive Veränderungen herbeiführen.
§ §