Out dem   Burnout

Nur glühen - nicht brennen!

Burnout ist ein Zustand vollkommener geistiger, emotionaler und körperlicher Erschöpfung. Zumeist tritt dieser im Zusammenhang mit  beruflichen Tätigkeiten auf. Betroffen sind immer mehr Menschen aus allen möglichen Berufszweigen – von A wie Arzt bis hin zu Z wie Zimmermann. Der zunehmende Leistungsdruck, Konkurrenz und Angst vor Arbeitslosigkeit spielen eine nicht zu unterschätzende Rolle. Gepaart mit persönlichen Faktoren, die in der eigenen Lebensgeschichte begründet sind, wird der Druck immer stärker. Zunächst wirken die Betroffenen sehr agil und lebendig und erst viel später erschöpft und antriebslos. Die Symptome sind dabei sehr vielfältig und können von depressiver Verstimmung, Selbstzweifel, Ängsten, Schlafstörungen bis hin zum totalen Zusammenbruch mit völliger Hoffnungslosigkeit führen. Die Hypnose kann zur Prävention als auch zur effektiven Hilfe bei einem Burnout eingesetzt werden. Sie kann unbewusste Kräfte mobilisieren um wieder Schritt für Schritt in ein erfülltes Leben zu finden. Aktuell noch unberücksichtigte Bedürfnisse können identifiziert und Möglichkeiten zu ihrer Erfüllung gefunden werden. Hierdurch finden Sie wieder zu einer guten Work-Life-Balance zurück.
§ §