Bestimme über Dich selbst!

Nichtraucher werden

Wenn Sie hier sind haben Sie vermutlich schon einiges über die Raucherentwöhnung mittels Hypnose gehört. Vorweg: Ja, es funktioniert. Aber, Sie müssen auch wollen und vor allem mitarbeiten. Nur dann sind die Chancen, Nichtraucher zu werden, recht hoch. Wie wichtig Ihnen der eigene Wille zur Veränderung ist dokumentieren Sie mitunter dadurch, dass Sie genau meine Raucherentwöhnung wählen. Versprechen wie: „In nur einer Sitzung zum Nichtraucher“ oder „Knapp 100%ige Erfolgschance“ halte ich für äußerst unseriös. Zudem halte ich nichts von standardisierten Konzepten. Meine Vorgehensweise ist eine andere: Ich biete Ihnen eine individuell auf Sie abgestimmte Raucherentwöhnung an. In meiner Vorgehensweise kombiniere ich die enorme Kraft der Hypnose mit weiteren Techniken, beispielsweise der energetischen Psychologie. Nach meiner Erkenntnis ist die Wirkung gegenüber Standardkonzepten deutlich nachhaltiger. In einem ersten Termin führen wir ein umfassendes Gespräch sowie einen Hypnosetest durch. Hier geht es darum, möglichst viel über Ihre persönliche Rauchsituation und Ihre Glaubenssätze – beispielsweise „Rauchen beruhigt mich“ - zu erfahren. Wie ist Ihr Rauchverhalten in unterschiedlichen Situationen, wie geht Ihr persönliches Umfeld mit der Thematik um und vieles mehr. Aus den gewonnenen Informationen erarbeite ich Ihre individualisierte Hypnosesitzung. Zudem erhalten Sie schon ein erstes “Handwerkszeug” um mit Ihren bisherigen “Rauchüberzeugungen” befreiter und gelassener umzugehen. Weiterhin erhalten Sie bis zum zweiten Termin, der eigentlichen Rauchentwöhnung, Hausaufgaben. Hier sollten Sie viele Tipps und Tricks befolgen, wie Sie bereits erste Schritte hin zum Nichtraucher gehen können. Sie werden feststellen wie Ihnen die Tipps und Tricks weiterhelfen und Sie das Rauchverhalten bereits verändern. Klienten berichten, dass Sie den Zigarettenkonsum bereits um über die Hälfte reduzieren konnten – ohne, dass es „weh getan“ hat. Manch einer hat schon komplett mit dem Rauchen aufgehört. Der erste Termin dauert rund 60 Minuten. Rund eine Woche später werden wir die, auf Sie abgestimmte, Raucherentwöhnung durchführen. Mittels Kraft der Hypnose und den unterschiedlichen Techniken lasse ich die gewonnenen Informationen aus dem Vorgespräch einfließen. Unter anderem geht es darum, alte Glaubenssätze zu „überschreiben“ und neue Ziele zu formulieren. Hierbei setzte ich einen „Anker“, der die neuen Botschaften im Falle des Falles schnell wieder in Ihr Bewusstsein bringt. Dieser Termin dauert für gewöhnlich 60-70 Minuten - danach haben Sie es geschafft!

   Qualität

Mit meinem Angebot zur Raucherent- wöhnung bin ich bei dem Deutschen Krebsforschungszentrum als Anbieter gelistet.
§ §